Unsere Hundeexperten: Unsere Hunde - Fotografin

Hunde Fotografin Yvonne Obermüller

Zum Fotografieren gehört Mut.
Mut, die Kamera zu nehmen und sich neuen Motiven zu stellen.
Mut, im richtigen Moment den Auslöser zu drücken.
Mut, den entwickelten Film zu betrachten.
Den meisten Mut aber braucht man, die nicht gelungenen Bilder wegzuwerfen.

Hier nun ein paar Zeilen über mich:

Meine Leidenschaft ist das Fotografieren von Mensch & Tier, natürlich auch speziell von Hunden.

Meine Ausbildung zur Fotolaborantin habe ich 1996 in einem professionellen Fotostudio abgeschlossen. 
Nach mehrjähriger Unterbrechung habe ich mir meinen Traum erfüllt und ein eigenes Fotostudio eröffnet.
Seitdem mich meine 2005 geborene Lipizzanerstute Ginger begleitet, entfachte  meine Leidenschaft für die Tier-Fotografie neu .

Durch umfangreiche Weiterbildungen (z.B. abgeschlossenes Fotodesign-Studio)  und intensivem “learning-by-doing” habe ich meine “Fotografen-Fähigkeiten” stetig weiterentwickelt.

Aber auch in der Hundefotografie ist es wie in jedem Beruf - man lernt immer noch dazu.

Durch das intensive Eingehen auf die Wünsche und Ideen meiner Kunden sind die Shootings sehr individuell.

Durch meine langjährige, kreative Arbeitsweise macht jedes Shooting aufs Neue viel Spaß.
Und Spaß beim Erstellen ist ein wesentlicher Bestandteil jeder guten Fotostrecke.

Sollte ich Sie neugierig gemacht haben, Fotos von sich und Ihren Hunden machen lassen zu wollen, sich dies aber bisher noch nicht getraut haben – können Sie sich gern bei mir unverbindlich informieren.

Fragen Sie im Hotel nach. Ich freue mich auf Sie und Ihre Hunde!

 

Wenn möglich, klären Sie die Termine mit mir schon im Vorfeld ab.
Da ich als einzelne Person Selbständig bin, können Termine auch schnell belegt sein.

Yvonne Obermüller - Zum Fotografieren gehört Mut. Mut, die Kamera zu nehmen und sich neuen Motiven zu stellen.
Mut, im richtigen Moment den Auslöser zu drücken. Mut, den entwickelten Film zu betrachten. Den meisten Mut aber braucht man, die nicht gelungenen Bilder wegzuwerfen.