Wochenprogramm

Wochenprogramm im Hundehotel

Wir bieten ganzjährig und an die Jahreszeiten angepasst bis zu fünfmal in der Woche unterschiedliche vom Haus gestellte Programme während Ihrem Hundeurlaub an.

Hinweis: Unter Umständen können läufige Hündinnen oder rüpelhafte Hunde von den Aktivitäten ausgeschlossen werden,
sollten diese eine zu große Ablenkung darstellen. // Programm- und Terminänderungen vorbehalten.

Montag

Auch Grundgehorsam kann Freude machen

10.00 bis 11.00 Uhr

Hierbei arbeitet das Mensch-und-Hund-Team eng zusammen.

Für eine harmonisches Partnerschaft ist ein gewisses Maß an Grundgehorsam wichtig.
Denn, sind Sie der Boss oder doch eher Ihre Fellnase?

Bei unseren Hundetrainern lernen Sie Tipps und Tricks auch für Ihren Alltag.

Sie hören z.B. gerne Musik?
Mit Musik geht alles besser, sei es die Impulskontrolle oder die Kommandos.

  • Treffpunkt:
    am Parkplatz vor dem Haupteingang

Dienstag

Social Walk

10.00 Uhr (Dauer ca. 1,5 - 2 Std.)

Der "Social Walk" oder auch Sozialisierung-Spaziergang ist ein Spaziergang, der von gegenseitiger Rücksichtnahme und Freude an der Teamarbeit mit dem Hund geprägt ist. Bei solch einem Spaziergang laufen alle teilnehmenden Hunde in einer Gruppe an der Leine in angemessenem Abstand zueinander; entweder hinter- oder nebeneinander.

Ziel ist, dass die Hunde lernen, entspannt (mit nötigem Abstand) miteinander zu gehen und die Anwesenheit von Artgenossen und Menschen zu akzeptieren. Hierbei kommt es zu keinem direkten
Kontakt untereinander.

Zum Abschluss des Spaziergangs kann auf Wunsch auch noch eine
kleine Spielrunde in den Ausläufen gemacht werden.

Für wen ist der Social Walk geeignet?

· Für unsichere Hunde: Solche Hunde können lernen, die Nähe anderer Menschen oder Hunde zu "ertragen", ohne dass dieser direkte Kontakt mit ihnen aufnehmen müssen oder sie gar überrumpeln.

· Für unverträgliche oder ehemals leinenaggressive Hunde: Diese Hunde können in dem für sie nötigen Abstand erlernen, ruhig und gelassen zu bleiben.

· Für heranwachsende Hunde: Sie können erleben, andere Hunde in einem entspannten und ruhigen Umfeld zu begegnen.

· Für "Party-Hunde": Die beim Anblick von Artgenossen regelrecht in Partystimmung verfallen und nicht mehr klar denken können.

· Für "alle" Hunde: Der Sozial Walk ist auch eine gute Abwechslung zum täglichen Spaziergang für jeden Hund egal welchen Alters oder auch körperlichen Beschwerden.

· Aber auch für das Teammitglied Mensch, besonders wenn diese unsicher sind bei Begegnungen mit fremden Hunden.

  • Treffpunkt:
    am Parkplatz vor dem Haupteingang

Mittwoch

Hilfe mein Hund zieht an der Leine!

10.00 bis 11.00 Uhr

Vom "Leinen-Raudi" zum Partner auf vier Pfoten.

Hierbei erwarten Sie Übungen um die Grundkommands an der langen Leine aufzubauen und zu festigen.

Dazu wird eine 5 Meter Schleppleine benötigt.
Sollten Sie davon gerade keine zur Hand haben, können Sie gerne eine an der Rezeption ausleihen.

  • Treffpunkt:
    am Parkplatz vor dem Haupteingang

Donnerstag

Gerätetraining (Agility)

10.00 bis 11.00 Uhr

Grundlagen für das Gerätetraining, auch besser bekannt als Agility. Was erwartet Sie und was wird hierbei trainiert:

Die Grundlagen
was muss ich im Umgang mit meiner Fellnase und den Agility-Geräten beachten

Das richtige Aufwärmen
wie beim Menschen auch, ist das Aufwärmen das A und O um verletzungsfrei Trainieren zu können

Geräte richtig nutzen
worauf muss ich Achten und wie benutze ich die Trainingsgeräte richtig

Das Team bei der Gerätearbeit
wie werden meine Fellnase und ich eine Einheit

  • Treffpunkt:
    am Parkplatz vor dem Haupteingang

Freitag

Wassergymnastik mit unserer Wellnessmasseurin Alex

10.00 bis 10.30 Uhr

Die Kraft- und Konditionsübungen schonen aufgrund des Auftriebs des Wassers die Gelenke, Sehnen und den Rücken und kräftigen die Muskulatur sowie das Herz-/Kreislaufsystem.
Entspannen Sie Ihre Gelenke durch gezielte Übungen im Wasser.

Sie lieben die Gymnastik und gehen gerne schwimmen?
Dann verbinden Sie dies doch einfach und besuchen
unsere kostenlose Wassergymnastik.

  • Treffpunkt:
    im Schwimmbad
    (max. 8 Teilnehmer)

Samstag

Degility

10.00 bis 11.00 Uhr

Die noch wenig bekannte Hundesportart folgt dem Agility-Prinzip:
Ein Mensch-Tier-Duo meistert gemeinsam einen Parcours mit unterschiedlichen Hindernissen und Aufgaben. Doch im Unterschied zum Agility können die Teams viel gelassener an die Hindernisse herangehen. Denn Zeit spielt keine Rolle. Stattdessen sind die jeweiligen Herausforderungen korrekt durchzuführen. Dabei stärken die Aufgaben Ausdauer, Konzentration, Muskelaufbau und Balance des Hundes, ohne Druck auszuüben.

Degility ist:

  • für jeden Hund geeignet
  • fördert die Bindung zwischen Mensch und Fellnase
  • fördert Ausdauer, Balance, Beweglichkeit und Konzentration
  • gesunde Auslastung
  • Übungen ohne Druck stärken das tierische Selbstbewusstsein
  • Degility macht einfach Spaß - für die Fellnase und den Menschen

Als kleiner Bonus kann das ganze auch ohne großen Aufwand zuhause betrieben werden, sei es im Garten oder in der Wohnung.

  • Treffpunkt:
    am Parkplatz vor dem Haupteingang

Sonntag

Grundlagentraining und Teamarbeit

10.00 bis 11.00 Uhr

Hierbei wird gemeinsam mit unserem Hundetrainer und Ihren Fellnasen an Grundlagen und der Teamarbeit gearbeitet. Vertrauen ist das A und O in einer Beziehung und festigt die Bindung zwischen Ihnen und Ihrer Fellnase.

Lernen Sie neue Tricks oder verfeinern Sie bereits Gelerntes. Da ist garantiert für Jederman etwas dabei.

  • Treffpunkt:
    am Parkplatz vor dem Haupteingang