Rundwanderweg "Saußbach-Falkenbach"

Schwierigkeit: schwer
Länge: 9,9 km 
Gehzeit: ca. 3 Std.
Ausgangspunkt: Stadtplatz Freyung

Vom Stadtplatz in Freyung aus geht es, dem Wanderweg Nr.2 folgend, entlang der Zuppingerstraße bis zum Stauwehr des Saußbachkraftwerks. Dem Bachlauf in westlicher Richtung folgend gelangt man über die Augustinkanzel zum Saußbachkraftwerk. Hier biegt man kurz darauf links ab, passiert eine überdachte Holzbrücke und wandert entlang einer steilen Serpentinenpassage hinauf bis zur Bundesstraße 12. Über einen Flurbereinigungsweg erreicht man die kleine Ortschaft Falkenbach. Von dort geht es über Kögelholz, Spießhügel, Bergholz und Solla zurück zum Ausgangspunkt in Freyung.

Urlaub nahe

Für Ihren Urlaub nahe haben wir ein paar Angebote für Sie zusammen gestellt: Urlaub nahe

Weitere Freizeittipps für Urlaub in
Routenplanung vom Landhotel Haus Waldeck GbR nach:
Rundwanderweg "Saußbach-Falkenbach"